Belüftungsanlage löst in Riepe Feueralarm aus Drucken
Geschrieben von: Pascal Coordes   

Am Dienstagnachmittag wurde gegen 16:30 Uhr die Ortsfeuerwehr Riepe zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes nach Riepe alarmiert.
Bei einer Begehung des betroffenen Bereichs der Produktionshalle, fiel auf, dass die Belüftungsanlage eines Transformators ausgefallen war und dieser übermäßig viel Hitze in dem Gebäude erzeugte.
Durch diese erhöhte Raumtemperatur wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Der Raum wurde belüftet und so konnte der Einsatz nach etwa 30 Minuten beendet werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Riepe

zurück

 
Mittwoch, 23. Mai 2018

Design by: LernVid.com