1,5 km lange Ölspur durch Victorbur Drucken
Geschrieben von: Anke Cornelius Fotos: Daniel Broer & Bernd Wenholt   

Am Montagvormittag wurde die Feuerwehr Münkeboe-Moorhusen um 10.18 Uhr nach Victorbur in die Steinstraße zu einer technischen Hilfeleistung, einer Ölspur gerufen, die sich insgesamt in eine Länge von 1,5 km zog. Die eingesetzten Kräfte säuberten die Gefahrenstelle mit der Reinigungsmaschine und stellten Hinweisschilder auf und konnten die Einsatzstelle nach 1,5 h wieder verlassen.

 


Eingesetzt
Feuerwehr Münkeboe-Moorhusen

zurück

 
Mittwoch, 23. Mai 2018

Design by: LernVid.com