2.Bevölkerungsschutztag – Kreisfeuerwehr ist mit Stolz erfüllt Drucken
Geschrieben von: Manuel Goldenstein   

Der 2. Bevölkerungsschutztag in Niedersachsen ist heute mit rund 20.000 Besuchern erfolgreich in Norden zu Ende gegangen. So gut wie alle Beteiligten des Bevölkerungsschutzes aus Niedersachsen waren vertreten. Auch Gäste aus den Niederlanden präsentierten ein hochmodernes Einsatzleitfahrzeug für den Bevölkerungsschutz. Die Feuerwehr, als nicht unerheblicher Teil des Bevölkerungsschutzes, war mit Stolz erfüllt, dass dieser Tag in der Stadt Norden durchgeführt wurde, so Kreisbrandmeister im Landkreis Aurich Gerd Diekena. Die Zusammenarbeit der einzelnen Komponenten war deutlich und konnte auch bei verschiedenen Vorführungen beobachtet werden. Weitere Informationen zum 2. Bevölkerungsschutztag werden durch die Polizeidirektion Osnabrück, die den Einsatzkomponenten im Bevölkerungsschutz vorgesetzt ist, herausgegeben.

Weitere Informationen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104232/3936134

 

Das Bild mit dem Flugzeug des Feuerwehr Flugdienstes Niedersachsen, sendete uns Heiko Schäfer aus Kirchdorf. Er ist kein Mitglied der Feuerwehr, aber ein Bewunderer. Danke dafür.

zurück

 
Mittwoch, 23. Mai 2018

Design by: LernVid.com