Feuer im Technikraum - Szenario Drucken
Geschrieben von: Thorsten Siebels   

„Starke Rauchentwicklung im Technikraum des Freibades Dornumersiel“, so lautete die Einsatzmeldung. Ein Kamerad der Feuerwehr Westerbur hatte eine Übung ausgearbeitet und hierzu auch die Feuerwehr Nesse eingeladen. Um ein Zusammensiel der beiden Wehren zu festigen, wurden die Besatzungen „durchgewürfelt“. Vor Ort wurde vom Einsatzleiter die Lage erkundet und der Einsatzbefehl Menschenrettung mit Atemschutzgerät, sowie ein Aufbau der Wasserversorgung gegeben. Die Einsatzkräfte verlegten eine Schlauchleitung vom Bohrbrunnen zum Löschfahrzeug, von dort wurde die Einsatzstelle dann mit Wasser versorgt. Ein Angriffstrupp rüstete sich mit Atemschutzgeräten aus und bildete den Rettungs-/Sicherungstrupp, während ein weiterer Angriffstrupp die Menschenrettung und die Brandbekämpfung unternahm.  Zwei Personen wurden in diesem Szenario gerettet. Nach dem Übungsende wurde das neue Hauptgebäude des Campingplatzes „Boje“ besichtigt und die Gefahrenpunkte begutachtet. Im Anschluss fand die „Manöverkritik“ im Feuerwehrhaus bei Bratwurst statt.

Eingesetzt

Feuerwehr Westerbur

Feuerwehr Nesse

zurück

 
Mittwoch, 23. Mai 2018

Design by: LernVid.com