SPRINT-Klasse zu Besuch beim Hilfeleistungszentrum Drucken
Geschrieben von: Oliver Prigge   

Am Donnerstagvormittag war die SPRINT-Klasse der Norder Conerus-Schule Norden bei der Freiwilligen Feuerwehr Norden zu Besuch. SPRINT ist ein Sprach- und Integrationsprojekt für jugendliche Flüchtlinge des Niedersächsisches Kultusministerium. Mitarbeiter des Integrationsbüros der Stadt Norden, sowie Angehörige der Feuerwehr haben ein kleines Programm bereitgehalten. Es wurden 3 Fahrzeuge vorgestellt und auch besichtigt. Anschließen durfte jeder mal ein Atemschutzgerät schultern und einige Schritte wagen. Eine Fahrt mit einem Löschgruppenfahrzeug stand auch mit auf dem Plan. Anschließend wurde ein Wettbewerb im „Schläuche rollen“ veranstaltet. Mit viel Sonne und Ehrung der Gewinner des Schlauchwettbewerbs wurde die Veranstaltung beendet.

 

zurück

 
Mittwoch, 23. Mai 2018

Design by: LernVid.com