Nächtliches Feuer in Jugendherberge Drucken
Geschrieben von: Eilbertus Stürenburg jun.   

In der Nacht von Freitag zum Samstag, wurde die Feuerwehr Norderney zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Der Alarm-Zeitpunkt war um 1:06 Uhr. Ausgelöst hatte die automatische Brandmeldeanlage in der Jugendherberge in der Mühlenstraße. Bei der Erkundung durch die Wehrführung wurde dann eine starke Rauchentwicklung im Kellergeschoss festgestellt. So rüsten sich mehrere Trupps mit Atemschutzgeräten aus, um in das verrauchte Kellergeschoss vorzugehen. Die Personen aus diesem Bereich hatten das Kellergeschoss bereits verlassen und hielten sich in der Eingangshalle der Jugendherberge auf. Aufgrund der Lage lies die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Norderney die Alarmstufe erhöhen. Es kamen weitere Einsatzkräfte zum Feuerwehrhaus. Bei der weiteren Erkundung durch die eingesetzten Trupps stellte sich heraus, dass im Untergeschoss im Bereich der Energieversorgung zwei Ladeluft-Kompressoren des Blockheizkraftwerkes brannten. Daraufhin ließ die Vollalarm geben. Alle Personen mussten das Gebäude verlassen. Sie wurden im Feuerwehrhaus, das unweit der Einsatzstelle liegt, betreut. Die Stadtwerke wurden informiert und die Gaszufuhr in das Gebäude wurde abgestellt. Nun konnte das Feuer an dem eigentlichen Brandherd auch rasch gelöscht werden. Hierbei kam auch die Wärmebildkamera der Feuerwehr Norderney zum Einsatz. Der vollständig verrauchte Kellerbereich musste anschließend mit einem Hochleistungslüfter belüftet werden. Die aus dem betroffenen Objekt evakuierten 36 Bewohner, wurden während des Einsatzes im Feuerwehrhaus untergebracht und betreut. Hier leistet der Rettungsdienst ProMedica wertvolle Unterstützung bei der Betreuung. Hier war der Notfallseelsorger der Feuerwehr Norderney ebenfalls im Einsatz. Die Aufräum- und Sicherungsarbeiten dauerten bis 3:00 Uhr an. Die Einsatzstelle wurde an den Betreiber übergeben. Die Feuerwehr Norderney war mit fünf Fahrzeugen und 43 Kameraden im Einsatz.

 

 

Eingesetzt:

Feuerwehr Norderney

zurück

 
Sonntag, 22. April 2018

Design by: LernVid.com