Gemeldeter Ölschaden Drucken
Geschrieben von: Uwe Bents   

Am Donnerstagvormittag wurde die Umweltgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden zu einem zunächst gemeldeten Ölschaden in die Ufke-Cremer-Straße gerufen. Vor Ort konnte im Bereich des Warfenweges eine leichte Verfärbung, vermutlich durch Dieselkraftstoff, festgestellt werden. Die Menge war aber so gering dass in Abstimmung mit der Polizei entschieden wurde keine weiteren Maßnahmen einzuleiten. Nach ca. einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

 

Eingesetzt:

Feuerwehr Norden

zurück

 
Donnerstag, 26. April 2018

Design by: LernVid.com