Schornsteinbrand Osteel/Marienhafe Drucken
Geschrieben von: Feuerwehr Osteel   

Dienstag um 20:08 Uhr, wurde die Feuerwehr Osteel und Marienhafe zu einem vermeintlichen Schornsteinbrand alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort der ersten Kräfte, entschärfte sich die Lage, sodass die Feuerwehr Marienhafe den Einsatz abbrechen konnte. Im Wohnhaus ist die Scheibe eines Kamins geplatzt, infolgedessen gab es eine kleine Rauchentwicklung. Diese zog nach dem Öffnen mehrere Fenster schnell ab. Neben der Feuerwehr Osteel, waren der Rettungsdienst und ein Schornsteinfeger vor Ort. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz beendet.

 

zurück

 
Montag, 23. April 2018

Design by: LernVid.com