Umweltschutztag in Hinte Drucken
Geschrieben von: Michael Engelbarts-Bremer, Foto: FF Hinte   

Beim Umweltschutztag am vergangenen Samstagvormittag waren die Kameraden der Feuerwehr Hinte und Jugendfeuerwehr Hinte wieder einmal fast auf sich alleine gestellt.
Lediglich der Wassersportverein Fresena Hinte  nahm noch an der Aktion teil, indem sie an den Brücken die Kanäle reinigten.
Der stellvertretende Ortsbrandmeister Michael Engelbarts-Bremer zeigte sich sichtlich  enttäuscht über die Beteiligung der übrigen Bevölkerung: „ Wie soll man den die eigenen Leute für den Umweltschutztag begeistern wenn wir immer alleine dastehen und das obwohl es von der Gemeinde zum Mittag eine warme Erbsensuppe gibt.“  Aufgrund des sehr kalten Wetters wurde diese von den Teilnehmern gerne angenommen. Für die Kinder gab es noch Gutscheine und Süßigkeiten.
Neben dem normalen Hausmüll wurden wieder Schilder, Reifen, Fahrräder, Unmengen von Spirituosenflaschen und Mc Donalds Tüten gefunden.

zurück

 
Sonntag, 22. April 2018

Design by: LernVid.com