Sturm fordert auch am Abend Feuerwehr Norden Drucken
Geschrieben von: Thomas Weege   

Am Samstag gegen 20.15 Uhr musste die Norder Wehr nochmals ausrücken um zwei Gefahrenstellen zu beseitigen. Somit hat sich die Tageseinsatzzahl auf fünf erhöht. In Norddeich hatten sich an der Norddeicher Straße eine Leuchtreklame sowie ein Werbebanner losgerissen. Beide Gegenstände stellten eine Gefahr für Verkehrsteilnehmer dar. Die schwere Leuchtreklame eines Restaurants hing nur noch an einem Kabel und wurde mit dem Kran des Rüstwagens geborgen. Das an einem Baugerüst befestigte Werbebanner wurde aus dem Korb der Drehleiter demontiert.

zurück

 
Sonntag, 22. April 2018

Design by: LernVid.com