Entstehungsbrand geht glimpflich aus Drucken
Geschrieben von: Sven Janssen   

Durch Schweißarbeiten, die gegen Mittag durchgeführt wurden, ist es am Montag in Victorbur auf einem landwirtschaftlichen Anwesen durch Funkenflug zu einem Schwelbrand von Putzlappen gekommen. Nachdem dieser bislang unbemerkte Schwelbrand sich eine gewisse Zeit entwickelte. wurde durch Anwohner ein offenes Feuer wahrgenommen.

Umgehend wurde ein Notruf abgesetzt. Gegen 14:45 Uhr  erfolgte durch die Leitstelle gemäß der Alarm-und Ausrückordnung die Alarmierung der Feuerwehren Victorbur, Oldeborg und Uthwerdum, der DRK-Bereitschaft Südbrookmerland sowie den in Middels stationierten Einsatzleitwagen des Landkreises Aurich.

Das ausgebrochene Feuer war beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits von selbst erloschen. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich. Die sich noch auf der Anfahrt befindlichen Einsatzkräfte konnten den Einsatz abbrechen.

Eingesetzt:
Feuerwehr Victorbur
Feuerwehr Oldeborg
Feuerwehr Uthwerdum
Feuerwehr Middels (ELW 2)
DRK-Bereitschaft Südbrookmerland


zurück

 
Sonntag, 21. Januar 2018

Design by: LernVid.com