Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Drucken
Geschrieben von: Fw Südbrookmerland   

Am Samstagabend ereignete sich auf der Schöpfwerkstraße in Bedekaspel ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem sich ein Pkw überschlug. Der Fahrer musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden.

Gegen 22.30 Uhr wurde daher die Feuerwehr Wiegboldsbur alarmiert, die nach einer ersten Erkundung die Feuerwehr Uthwerdum hinzu alarmieren ließ, da hier mit schwerem Rettungsgerät vorgegangen werden musste. Neben der Befreiung des Fahrers wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet und auch teilweise die Straße abgesperrt.

Im Einsatz waren seitens der Feuerwehr rund 40 Einsatzkräfte mit fünf Fahrzeugen sowie der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug. Die Polizei war mit einer Fahrzeugbesatzung an der Einsatzstelle.

Eingesetzt:
Feuerwehr Wiegboldsbur
Feuerwehr Uthwerdum


zurück

 
Donnerstag, 18. Januar 2018

Design by: LernVid.com