Brennendes Kraftfahrzeug Drucken
Geschrieben von: Fw Ostgroßefehn   

Am Montagabend wurden die Feuerwehren Ostgroßefehn und Holtrop sowie Akelsbarg-Felde-Wrisse in die Kanalstraße Süd in Ostgroßefehn alarmiert. Dort brannte ein Kraftfahrzeug in der Nähe eines Gebäudes.

Unter Vornahme eines Schaumrohres konnte das Feuer von einem Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz gelöscht werden. An dem Gebäude entstanden keine Schäden entstanden. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte ca. 45 Minuten.

Eingesetzt:
Feuerwehr Ostgroßefehn
Feuerwehr Holtrop
Feuerwehr Akelsbarg-Felde-Wrisse (ELW 1)


zurück

 
Donnerstag, 18. Januar 2018

Design by: LernVid.com