Sturm "Xavier" und nach wie vor stürmisches Wetter Drucken
Geschrieben von: Sammy Fotos: Feuerwehren im Landkreis Aurich   

Am Donnerstag zog das Sturmtief „Xavier“ auch durch unseren Landkreis Aurich und sorgte für reichlich Arbeit für so mache Ortsfeuerwehr. Wie immer bei Sturmlagen gab es umgestürzte Bäume auf Fahrbahnen, Gehwegen, Gebäuden und Kraftfahrzeugen. Nach bisherigem Kenntnisstand sind dabei keine Menschen oder Tiere in unserem Gebiet zu Schaden gekommen.

Die Einsätze halten an, auch am Freitag und am heutigen Sonnabend sind verschiedene Feuerwehren alarmiert worden, um Bäume oder Äste und die damit entstandenen Gefahren zu beseitigen, da es immer noch recht stürmisch ist.

Die Bilder zeigen einen kleinen Querschnitt durch das Einsatzaufkommen im Landkreis Aurich in den letzten Tagen. Insgesamt wurden im Landkreis Aurich über 200 Einsatzstellen abgearbeitet.



zurück

 
Dienstag, 17. Oktober 2017

Design by: LernVid.com