Notfalltüröffnung nach Unfall beim Spielen Drucken
Geschrieben von: Sammy   

Kindlicher Leichtsinn war offenbar der Grund für einen Einsatz von Rettungsdienst, Notarzt und der Feuerwehr Haxtum am Sonntagnachmittag. Spielende Kinder hatten sich auf das Dach der Turnhalle bei der Grundschule Upstalsboom in Haxtum begeben. Hier stürzte ein Kind durch eine Lichtkuppel in die Turnhalle und verletzte sich.

Zur Notfalltüröffnung wurde neben den Rettungsdienstkräften auch die Feuerwehr Haxtum alarmiert. Diese brauchte aber nicht mehr eingreifen, da es vor dem Eintreffen an der Schule gelang, einen Zugang in die Turnhalle zu bekommen.

Eingesetzt:
Feuerwehr Haxtum


zurück

 
Dienstag, 17. Oktober 2017

Design by: LernVid.com