Heimrauchmelder schlägt Alarm Drucken
Geschrieben von: Jann Gerdes   

Ein ausgelöster Heimrauchmelder in einer Wohnung in der Straße "Am Bahndamm" hat am Sonntagabend die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Der Melder hatte wohl schon eine längere Zeit gepiept, bis Anwohner sich schließlich doch dazu entschieden den Notruf zu wählen.

Um 19:18 Uhr erfolgte daher die Alarmierung der Ortsfeuerwehr Sandhorst, welche mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften zur Erkundung ausgerückt ist. Durch ein gekipptes Fenster konnte die leerstehende Wohnung zügig betreten werden und der Heimrauchmelder, der aus unbekanntem Grund ausgelöst hatte, abgestellt werden. Nach kurzer Zeit konnte der Einsatz wieder beendet werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Sandhorst


zurück

 
Donnerstag, 14. Dezember 2017

Design by: LernVid.com