Ehrung bei der Feuerwehr Groothusen-Hamswehrum Drucken
Geschrieben von: Gemeindefeuerwehr Krummhörn   

Am Samstag trafen sich die Mitglieder der Feuerwehr Groothusen-Hamswehrum zu einem besonderen Ereignis. Kameradin Heidi Saadthoff feierte ihr 25 jähriges Dienstjubiläum in der Feuerwehr Groothusen-Hamswehrum. Ortsbrandmeister Anton-Gerhard Busker begrüßte die Mitglieder der Ortsfeuerwehr, Joachim Harberts als Gemeindebrandmeister, Gerd Diekena als Kreisbrandmeister sowie den stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Krummhörn, Roelf Odens.

Diekena und Harberts übergaben Heidi Saadthoff ihre Urkunde zum 25 jährigen Dienstjubiläum sowie das Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25 jährige Mitgliedschaft. Seitens der Gemeinde Krummhörn sowie der Ortsfeuerwehr wurden ebenfalls Präsente überreicht.

Oberfeuerwehrfrau Heidi Saadthoff trat am 01.09.1992 in die Freiwillige Feuerwehr Krummhörn ein. Sie besuchte verschiedene Lehrgänge. Sie ist unermüdlich für die Feuerwehr Groothusen-Hamswehrum im Einsatz und erste Ansprechpartnerin rund um die Verpflegung bei längeren Einsätzen und bei Veranstaltungen.


zurück

 
Donnerstag, 14. Dezember 2017

Design by: LernVid.com