Wasserschaden in Schule Drucken
Geschrieben von: Sammy Fotos: Fw Ostgroßefehn   

Aufmerksame Jugendliche bemerkten am Freitagabend, dass an einer Wand der KGS in Ostgroßefehn Wasser herunterläuft. Gegen 22.00 Uhr wurde daher die Feuerwehr Ostgroßefehn alarmiert, die im Verlauf des Einsatzes noch von Kräften der Feuerwehr Wiesmoor unterstützt wurde.

Die Einsatzkräfte stellten einen großen Wasserschaden fest, der sich über zwei Stockwerke und ca. 18 Räume erstreckte. Die Leckage konnte schnell entdeckt und beseitigt werden und man begann, mit mehreren Naßsaugern das Wasser zu entfernen. Gegen 01:30 konnte die Einsatzstelle  an den Hausmeister übergeben werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Ostgroßefehn
Feuerwehr Wiesmoor

 

zurück

 
Dienstag, 12. Dezember 2017

Design by: LernVid.com