Feuer in leerstehendem landwirtschaftlichen Gebäude Drucken
Geschrieben von: Sammy Fotos: DRK Aurich + Fw Middels   

In der Nacht zum Sonnabend geriet am Alten Heerweg in Middels ein leerstehendes landwirtschaftliches Gebäude in Brand, der Notruf ging gegen 02.40 Uhr bei der Leitstelle ein. Daraufhin wurden die Feuerwehren Middels, Brockzetel, Plaggenburg und Aurich alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Wohntrakt des Gebäudes bereits in Vollbrand. Ein Übergreifen auf den Scheunen- und Stallbereich konnte verhindert werden.

Vorsorglich wurde auch der Rettungsdienst entsandt, der später von Kräften der DRK-Bereitschaft Aurich abgelöst wurde. Zur Versorgung der Einsatzkräfte wurde im weiteren Verlauf auch der Verpflegungszug der Feuerwehr Middels alarmiert.

Gegen 06.15 Uhr konnte der Einsatz zunächst beendet werden. Die Einsatzstelle wird aber von der Feuerwehr Middels im Hinblick auf eventuell erforderlich werdende Nachlöscharbeiten kontrolliert.

Eingesetzt:
Feuerwehr Middels
Feuerwehr Aurich
Feuerwehr Brockzetel
Feuerwehr Plaggenburg
DRK-Bereitschaft Aurich


zurück

 
Dienstag, 17. Oktober 2017

Design by: LernVid.com