Unterstützung für den Rettungsdienst Drucken
Geschrieben von: Oliver Prigge   

Am Sonntagvormittag wurde die Feuerwehr Norden zu einer Notfalltüröffnung in der Straße „Alter Sportplatz“ gerufen. Eine Notfallpatientin konnte dem Rettungsdienst die Haustür nicht aus eigener Kraft öffnen.

Die angerückten Einsatzkräfte verschafftem dem Rettungsdienst mit Spezialwerkzeug Zugang zum Objekt. Somit konnte die Patientin versorgt werden. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Norden


zurück

 
Dienstag, 12. Dezember 2017

Design by: LernVid.com