Zwei Alarme in Seniorenresidenz in wenigen Stunden Drucken
Geschrieben von: Sammy Fotos: Sven Janssen   

Am Donnerstagvormittag löste die automatische Brandmeldeanlage der Seniorenresidenz in Haxtum einen Fueralarm aus. Um 10.20 Uhr wurden die Feuerwehr Haxtum sowie die Feuerwehr Aurich mit dem Einsatzleitwagen alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten feststellen, dass ein Sensor der Anlage ohne erkennbaren Grund den Alarm ausgelöst hatte und wieder abrücken.

Um 12.40 Uhr erfolgte ein zweiter Alarm durch die Brandmeldeanlage, die Feuerwehren wurden erneut alarmiert. Auch dieses Mal gab es bei der Kontrolle des Objekts dasselbe Ergebnis und man konnte zügig wieder abrücken. Der offenbar wartungsbedürftige Sensor wurde bis zur entsprechenden Überprüfung außer Betrieb genommen.

Eingesetzt:
Feuerwehr Haxtum
Feuerwehr Aurich (ELW 1)


zurück

 
Dienstag, 12. Dezember 2017

Design by: LernVid.com