Tragehilfe für den Rettungsdienst Drucken
Geschrieben von: Sammy Quelle: Fw Dornum   

In der Nacht zum Sonntag benötigte der Rettungsdienst in Westeraccum eine Tragehilfe, um einen Patienten schonend aus einem Gebäude zum Rettungsfahrzeug zu bringen. Gegen 03.45 Uhr wurde die Feuerwehr Dornum alarmiert.

Mittels einer Schleifkorbtrage wurde der Patient durch ein enges und verwinkeltes Treppenhaus aus dem 1. Obergeschoß nach unten und zum Rettungswagen gebracht. Nach etwa einer Dreiviertelstunde war der Einsatz beendet.

Eingesetzt:
Feuerwehr Dornum


zurück

 
Dienstag, 17. Oktober 2017

Design by: LernVid.com