Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall Drucken
Geschrieben von: Michael Triebner   

Die Feuerwehr Manslagt/Pilsum wurde am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall nach Pewsum gerufen. Im Kreuzungsbereich Jannes-Ohling-Straße / Raifeisenstraße waren zwei Pkw kollidiert.

Die Ortsfeuerwehr Pewsum/Woltzenten, welche sich gerade auf einer Einweisungsfahrt mit dem neu erhaltenen Löschfahrzeug HLF 20 befand, war beim Eintreffen der Wehr Manslagt/Pilsum bereits an der Unfallstelle und sicherten diese ab.

Die Wehr Manslagt/Pilsum nahm die auslaufenden Betriebsstoffe auf, um diese fachgerecht zu entsorgen. Nach Rücksprache mit der Polizei wurden die Fahrzeuge aus dem Kreuzungsbereich entfernt und die Straße gereinigt, sodass gegen 17:45 Uhr die Straße wieder freigegeben werden konnte.

Eingesetzt:
Feuerwehr Manslagt-Pilsum
Feuerwehr Pewsum-Woltzeten


zurück

 
Sonntag, 17. Dezember 2017

Design by: LernVid.com