Nachlöscharbeiten an Heuballen Drucken
Geschrieben von: Gemeindefeuerwehr Krummhörn   

Die Ortsfeuerwehren Jennelt-Uttum und Greetsiel waren am Donnerstagmorgen im Einsatz, um Nachlöscharbeiten durchzuführen. Am Vortag brannten in der Straße "An den Schonungen" mehrere Heuballen. Die Glutnester wurden durch die eingesetzten Wehren auseinander gefahren und abgelöscht. Nach zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Jennelt-Uttum
Feuerwehr Greetsiel


zurück

 
Sonntag, 17. Dezember 2017

Design by: LernVid.com