Zeltlager der Jugendfeuerwehren Norderney und Bremen-Burgdamm Drucken
Geschrieben von: Fw Norderney   

Vom Samstag dem 22.07.2017 bis zum 29.07.2017 reiste die Jugendfeuerwehr Norderney gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Bremen-Burgdamm in ihr alljährliches Zeltlager.Dieses Jahr war die Stadt Essen, genauer der Stadtteil Werden, das Ziel. Mit insgesamt 26 Jugendlichen und 14 Betreuern der beiden  Jugendfeuerwehren, verbrachten die Feuerwehr-Mitglieder zusammen eine Woche an der Ruhr.

Jeden Tag gab es Aktivitäten rund um die Stadt Essen. Besucht wurde das Unesco Welterbe „Zeche Zollverein“, es gab ein Ausflug in den Movie Park Germany nach Bottrop-Kirchhellen, Ausflüge in einen Aktivitäten-Park, ein Besuch im Grugapark und es gab Ausflüge in die Innenstadt von Essen.

Der Besuch bei der Berufsfeuerwehr Essen dürfte allen Jugendlichen noch lange in Erinnerung bleiben, denn dort durfte jeder einzelne mit der Drehleiter die Aussicht über Essen genießen. Eine Nachtwanderung, das Spiel ohne Grenzen und die „Neptuntaufe“ rundeten das vielfältige Freizeitprogramm ab.

Neben einigen durchwachsenen Tagen konnte auch ein total verregneter Mittwoch die Stimmung im Zeltlager nicht gänzlich bremsen. So wurde kurzerhand die total durchweichte und matschige Rasenfläche mit Europaletten wieder begehbar gemacht. Am Samstag ging es dann wieder zurück auf die Insel. Die Kinder freuten sich auf ihr Zuhause aber sie werden eine Woche voller Aktionen in Erinnerung behalten. Für die Betreuer der Jugendfeuerwehr ist die Arbeit damit aber noch nicht getan. Mehrere Tage vor, sowie nach dem Zeltlager nehmen die Pack- und Aufräumarbeiten in Anspruch.

Noch kurz zum Hintergrund der Ortswahl: Seit 1997 fahren die Jugendfeuerwehren Bremen-Burgdamm, Delmenhorst und Norderney in ein gemeinsames Zeltlager. Aus der Kombination der Anfangsbuchstaben der jeweiligen Orte entstand der damals fiktive Ort „Bredeney“.

Durch Zufall wurden wir auf den Ortsteil Essen-Bredeney aufmerksam und beschloss somit einmal in diesem Ortsteil ein Zeltlager abzuhalten. Nun zum 25-jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Norderney und dem 20-jährigen Jubiläum der gemeinsamen Zeltlager wollte man diese Idee in die Tat umsetzen. Leider gibt es in dem Ortsteil jedoch keinen Campingplatz, weshalb wir auf den nahegelegenen Ortsteil Essen-Werden auswichen.


zurück

 
Sonntag, 20. August 2017

Design by: LernVid.com