Längere Ölspur beseitigt Drucken
Geschrieben von: Markus Windt + Sammy Fotos: Fw Leezdorf   

Am Donnerstagmeldete sich eine aufmerksame Privatperson bei der Feuerwehr der Samtgemeinde Brookmerland und meldete eine längere Ölspur, von der auch mehrere Kreuzungsbereiche betroffen seien.

Zwei Einsatzkräfte des Einsatzleitwagens ELW 1 verschafften sich zunächst einen Überblick über das Ausmaß der Ölverschmutzung, informierten die Polizei und den Bauhof. Letztlich wurde entschieden, die Feuerwehr Leezdorf zu alarmieren, um die Ölverschmutzung zu beseitigen.

Die gegen 21.20 Uhr alarmierten Einsatzkräfte benötigten rund zwei Stunden, um diesen Einsatz abzuarbeiten. Ausdrücklich lobten die eingesetzten Feuerwehrleute die Verkehrsteilnehmer, die sich wegen der Beeinträchtigungen durch den Feuerwehreinsatz sehr rücksichts- und verständnisvoll verhielten.

Eingesetzt:
Feuerwehr Leezdorf
Feuerwehr Upgant-Schott (ELW 1)


zurück

 
Montag, 24. Juli 2017

Design by: LernVid.com