Entstehungsbrand in Auricher Innenstadt Drucken
Geschrieben von: Fw Aurich   

"Auslösung Brandmeldeanlage" lautete am heutigen Abend das Einsatzstichwort für einen Alarm in einem Juweliergeschäft in der Auricher Innenstadt. Wenige Sekunden nach Ankunft an der Einsatzstelle ergab die Erkundung, dass es sich nicht um einen Fehlalarm handelte.

Innerhalb des Schmuck- und Uhrengeschäfts war Brandgeruch wahrnehmbar sowie eine leichte Rauchentwicklung. Aufgrund dessen wurde umgehend das Alarmstichwort für die Feuerwehr Aurich erhöht. Mittels Wärmebildkamera konnte der Angriffstrupp das vermeintliche Feuer jedoch schnell ausfindig machen. In einer Zwischendecke war es zu einem Kabelbrand gekommen.

Der Entstehungsbrand wurde mittels eines Kohlendioxid-Löschers abgelöscht und das gesamte Gebäude anschließend belüftet Nach etwa zwei Stunden konnten alle Einsatzkräfte wieder abrücken.

Eingesetzt:
Feuerwehr Aurich
DRK-Bereitschaft Aurich


zurück

 
Montag, 21. August 2017

Design by: LernVid.com