Brennender Containerinhalt Drucken
Geschrieben von: Sven Janssen   

Auf dem Grundstück eines Geschäftshauses am Koppelweg in Victorbur stand in der Nacht zum Dienstag ein Recyclingcontainer in Vollbrand. Ein daneben stehender Container wurde äußerlich durch die starke Hitzeentwicklung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Gegen 02.55 Uhr wurde die Feuerwehr Victorbur alarmiert, die mit zwei Fahrzeugen und elf Kräften anrückte. Der brennende Container wurde mit Hilfe eines Winkelschleifers geöffnet und der Inhalt abgelöscht.

Nachdem die Löscharbeiten, die unter Atemschutz durchgeführt wurden, abgeschlossen waren, unterstützten die Feuerwehrleute noch die Polizei, indem sie für die Brandortaufnahme die Einsatzstelle ausleuchteten.

Nach rund 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Victorbur


zurück

 
Samstag, 19. August 2017

Design by: LernVid.com