Ferienprogramm mit traditioneller Taufe Drucken
Geschrieben von: Manuel Goldenstein   

Das alljährliche Kinderfest im Rahmen des Ferienprogramms am Großen Meer, welches von der Feuerwehr Wiegboldsbur ausgerichtet wird, schien am Samstagmorgen zunächst durch dunkle Wolken und Regen sprichwörtlich in´s Wasser zu fallen. Dieses änderte sich glücklicherweise um die Mittagszeit, sodass wieder viele Kinder Freude an den Spielen, den Fahrzeugen und der Hüpfburg haben konnten.

Traditionell, werden die neuen Mitglieder der Einsatzabteilung an diesem Tag „getauft“, mit einem Wurf in den zuführenden Kanal des Großen Meeres, die „Riede“.


zurück

 
Sonntag, 20. August 2017

Design by: LernVid.com