Gemeindejugendfeuerwehrtag in Krummhörn Drucken
Geschrieben von: Richard Hieronimus   

Am Samstag, den 17.06.2017, fand bei sonnigem Wetter der diesjährige Gemeindefeuerwehrtag der Gemeinde Krummhörn in Hamswehrum statt. Wie immer wurde bei dieser Veranstaltung die Jugendflamme der Stufe 1 abgenommen. 
Für die anderen teilnehmenden Kinder- und Jugendfeuerwehren wurde ein Orientierungsmarsch vorbereitet.

Bei ihrer ersten Prüfung in der Jugendfeuerwehr (JF) galt es für die Teilnehmer sieben verschiedene Stationen zu absolvieren, wobei die Jugendlichen ihr gelerntes Wissen anwenden mussten. Unter anderem musste ein Standrohr und ein Hydrantenschild erklärt werden und ein Notruf abgesetzt werden. Außerdem wurden verschiedene Knoten abgefragt sowie das allgemeine Feuerwehrwissen, zum Beispiel den Durchmesser und die Länge eines C-Schlauches, auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen der Ersten Hilfe sind nicht zu kurz gekommen, denn die stabile Seitenlage wurde ebenfalls von den Jugendlichen abverlangt. Durch ein Geschicklichkeitsspiel konnten die Jugendlichen ihr Geschick unter Beweis stellen.

Die Teilnehmer absolvierten diese Stationen mit Bravour. Somit konnten alle Absolventen die Jugendflamme Stufe 1 durch den Gemeindejugendfeuerwehrwart verliehen bekommen.

Erfolgreich teilgenommen haben:

JF Campen: Neels Folkerts, Felix Groenewold, Jonas Schmidt und Jelto Wiltfang.

JF Freepsum: Lenny Henze, Julien Ulferts und Feike Reiners

JF Pewsum: Dominik Bachmann, Tino Dürr, Luca Harms, Tino Heinzel, Jan-Niklas Hoogstraat, Lucas Mergner und Tim Groenewold.


zurück

 
Dienstag, 22. August 2017

Design by: LernVid.com