Gartenmöbel und Unrat verbrannt Drucken
Geschrieben von: Jann Gerdes   

Die Ortsfeuerwehr Sandhorst wurde am Sonntagvormittag um 11:19 Uhr zu einem Kleinbrand in der Elchstraße alarmiert. Nach Angaben von Anwohnern wurden in der Nacht zum Sonntag Gartenmöbel entwendet und mit Unrat in einer abgelegenen Ecke eines Sportplatzes angezündet.

Die Feuerwehr ist mit zwei Fahrzeugen und fünf Einsatzkräften ausgerückt und konnte das Feuer innerhalb kürzester Zeit löschen. Ein im Feuerwehrhaus in Bereitstellung stehendes Fahrzeug musste nicht mehr ausrücken.

Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Neben der Feuerwehr war eine Streifenwagenbesatzung der Polizei an der Einsatzstelle, welche die Ermittlungen aufgenommen hat.

Eingesetzt:
Feuerwehr Sandhorst


zurück

 
Dienstag, 22. August 2017

Design by: LernVid.com