Hubschrauberlandungen abgesichert Drucken
Geschrieben von: Sammy   

Am Dienstagvormittag mussten auf Grund zeitgleicher Notfalleinsätze zwei Rettungshubschrauber auf der Insel Juist landen und Patienten aufnehmen. Zur Absicherung und zu Absperrmaßnahmen wurde gegen 11.30 Uhr die Feuerwehr Juist alarmiert, die diese Aufgaben übernahm.

Eingesetzt:
Feuerwehr Juist


zurück

 
Samstag, 19. August 2017

Design by: LernVid.com