40 Jahre bei der Feuerwehr Drucken
Geschrieben von: Bastian Kahlert   

Der Hauptlöschmeister Bernd Brouwer wurde am vergangenen Samstag im Rahmen einer Feierstunde für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Hinte geehrt.

Bernd Brouwer trat am 04.06.1977 in die Jugendfeuerwehr der Freiwillige Feuerwehr Hinte ein. 1982 wechselte er dann in die aktive Wehr. Im April 1983 besuchte er den Grundlehrgang. Es folgten unzählige Lehrgänge auf Kreis- und Landesebene, wie z.B. Atemschutzgeräteträger, Maschinist bis hin zum Gruppenführer.

Eine besondere Ehre kam ihm im Jahre 2014 zuteil, ihm wurde die Ehrennadel des LFV Niedersachsen in Bronze verliehen. Seit 1994 ist Bernd Brouwer Mitglied im Ortskommando und seitdem auch der Kassenwart der Feuerwehr. Seit 2006 ist er zusätzlich noch eingesetzter Gruppenführer.

Ortsbrandmeister Ralf Ackmann betonte in seiner Rede, wie sehr Bernd Brouwer das Wort Kameradschaft lebt. „Egal, was in der Feuerwehr anliegt, auf ihn ist Verlass. Sei es der Neubau des Feuerwehrhauses oder der Austausch mit den Freunden aus Großbardau. Bernd ist immer zur Stelle“.

Als Dank und Anerkennung für sein 40jähriges Dienstjubiläum überreichte Ortsbrandmeister Ackmann Bernd Brouwer eine Armbanduhr sowie seiner Frau Martina einen Strauß Blumen.

Kreisbrandmeister Gerd Diekena überreichte dem Jubilar das Ehrenzeichen für 40 Jahre Mitgliedschaft sowie eine Urkunde. Weitere Gratulanten waren der stellv. Bürgermeister der Gemeinde Hinte, Dietrich Brands, und Gemeindebrandmeister Jan-Gerhard Diekena.


zurück

 
Sonntag, 20. August 2017

Design by: LernVid.com