Feuerwehrnachwuchs besucht sich Drucken
Geschrieben von: Marina Klaassen   

Am vergangenen Sonnabend war die Kinderfeuerwehr aus West-/Mittegroßefehn & Ulbargen zu Besuch in Norden. Im letzten Jahr feierten sie ihr fünfjähriges Bestehen und luden dazu ein. Die Norder „Löschzwerge“ überreichten zu diesem Anlass einen Gutschein zum Gegenbesuch.

Nun war es soweit, acht Kinder und zwei Betreuerinnen machten sich auf den Weg zum Hilfeleistungszentrum. Dort angekommen, wurden nach einer Begrüßungsrunde durch den Norder Kinderfeuerwehrwart Matthias Rieken direkt die Hüpfburg sowie der zum Jugendgebäude gehörige Spielplatz eingenommen. Auch ein Gang durch die Fahrzeughallen durfte nicht fehlen.

Nach einer warmen Mahlzeit, sowie einem gemeinschaftlichen Spiel, ging es für die „Fehntjer“ wieder in Richtung Heimat.


zurück

 
Sonntag, 20. August 2017

Design by: LernVid.com