Umgestürzter Baum in Leybuchtpolder Drucken
Geschrieben von: Oliver Prigge Foto: Timo Elßel + Fw Norden   

Am Mittwochnachmittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Norden aus Leybuchtpolder (4. Zug) zu einem umgestürzten Baum, welcher den Cirksenaweg blockierte, gerufen. Mit einer Motorsäge wurde er mittig geteilt und an den Straßenrand gelegt. Die Straße war wieder frei und nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Norden (4. Zug)


zurück

 
Mittwoch, 23. August 2017

Design by: LernVid.com