Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst Drucken
Geschrieben von: Uwe Bents   

Am späten Dienstagabend wurde die Norder Wehr zu einer Notfalltüröffnung in den Warfenweg alarmiert. Da sich noch einige Einsatzkräfte nach dem wöchentlichen Dienstabend im Hilfeleistungszentrum befanden, konnte umgehend ein Fahrzeug besetzt werden und ausrücken.

Die Einsatzkräfte konnten über eine Steckleiter durch ein geöffnetes Dachfenster in die Wohnung gelangen und so dem Rettungsdienst Zugang zu dem Patienten verschaffen. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Norden


zurück

 
Samstag, 19. August 2017

Design by: LernVid.com