Eingeschlossen im Sanitärbereich Drucken
Geschrieben von: Oliver Prigge   

Am Dienstagabend hatte eine Frau in der Osterstraße die Tür des Badezimmers hinter sich verschlossen. Da Sie diese selbstständig nicht mehr öffnen konnte, wurde ein Notruf abgesetzt.

Da keine Gefahr für die eingeschlossene Frau ausging, informierte die Kooperative Regionalleitstelle den Stadtbrandmeister der Feuerwehr Norden. Dieser fuhr die Einsatzstelle an und konnte im Rahmen der Erkundung die Tür mit wenigen Handgriffen öffnen und so die Frau schnell aus ihrer misslichen Lage befreien.

Eingesetzt:
Feuerwehr Norden


zurück

 
Mittwoch, 23. August 2017

Design by: LernVid.com