Kochdünste alarmieren die Feuerwehr Drucken
Geschrieben von: Fw Norderney   

Am Donnerstagabend um 19:14 Uhr wurde die Feuerwehr Norderney zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Die Wehrführung war schnell am Einsatzort im Krankenhaus in der Lippestrasse. Hier wurde dann festgestellt, dass die BMA durch Rauch ausgelöst hatte, der beim Kochen entstanden war.

Der Alarm war allerdings nicht in den Räumlichkeiten des Krankenhauses ausgelöst worden, sondern in einem gastronomischen Betrieb, der sich auf dem Gelände der Klinikgesellschaft befindet.

Eingesetzt:
Feuerwehr Norderney


zurück

 
Samstag, 19. August 2017

Design by: LernVid.com