Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst Drucken
Geschrieben von: Oliver Prigge   

In der Nacht zum Donnerstag wurde die Feuerwehr Norden zu einem Einsatz in die Straße „Am Zingel“ alarmiert. Dort benötigte eine 91-jährige Notfallpatienten Hilfe hinter der verschlossenen Wohnungstür.

Um dem Rettungsdienst und der Polizei einen Zugang zu verschaffen, öffneten die angerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr die Wohnungstür mit Spezialwerkzeug. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Norden


zurück

 
Samstag, 19. August 2017

Design by: LernVid.com