Die "Schlagersterne" überreichen Spende Drucken
Geschrieben von: Marina Klaassen Foto: Kindefeuerwehr Hage   

Die Kinderfeuerwehr Hage durfte sich am vergangenen Donnerstag über eine Spende freuen. Bereits am 08.04.2017 luden die "Schlagersterne" zu einem Schlagerfest nach Berumbur ein. Dort traten einige Künstler aus der Umgebung auf und unterhielten die Schlagerfans. Pro verkaufte Eintrittskarte sollten zwei Euro an die Kinderfeuerwehr Hage gespendet werden.

Nachdem im vergangenen Jahr bereits der Kindergarten des Kinderschutzbunds Norden davon profitierte, konnte nun eine Abordnung der Kinderfeuerwehr, bestehend aus Betreuern und der Kinderfeuerwehrwartin Ivonne Julius, somit eine Summe von rund 500 € in Empfang nehmen.


zurück

 
Sonntag, 20. August 2017

Design by: LernVid.com