Pkw-Brand auf Parkdeck Drucken
Geschrieben von: Thomas Weege   

Ein VW Passat ist am Donnerstagnachmittag auf dem Parkdeck des Einkaufszentrums Norder Tor in Brand geraten. Der Fahrer fuhr gegen 17.00 Uhr mit seinem Wagen die Fahrzeugrampe hoch, als plötzlich Rauch aus dem Armaturenbrett drang. Er stellte sein Fahrzeug oben auf dem Parkplatz ab und rief die Feuerwehr.

Während die Norder Wehr anrückte, breitete sich das Feuer in dem Innenraum weiter aus, wodurch der Fahrerairbag auslöste. Da die Einsatzkräfte wegen einer Gewichtsbeschränkung mit ihren Löschfahrzeugen nicht auf das Deck fahren können, mussten sie rund hundert Meter Schlauchleitung über die Rampe zum Brandort legen. Atemschutzgeräteträger öffneten den Wagen und löschten das Feuer.

An dem Wagen entstand Totalschaden. Der Fahrer musste wegen einer leichten Handverletzung vom Rettungsdienst behandelt werden. Am Norder Tor entstand kein Schaden. Das Parkdeck war für eine halbe Stunde für auffahrende Fahrzeuge gesperrt.

Eingesetzt:
Feuerwehr Norden


zurück

 
Dienstag, 30. Mai 2017

Design by: LernVid.com