Ankündigung: Sechste Lütetsburger Schlosspark-Serenade Drucken
Geschrieben von: Organisation Schlosspark-Serenade   

Für die Besucher des Konzertabends der besonderen Art startet am Samstag, dem 10. Juni 2017, vor der malerischen Kulisse des Schlosses  die sechste Lütetsburger Schlosspark-Serenade, zu der das Stadtorchester Feuerwehr Norden und Tido Graf zu Inn- und Knyphausen einladen.

Rund um und auf der „Großen Parterre“ startet um 18:30 Uhr das Picknickwiesen-Programm. Auf verschiedenen Bühnen, verteilt im Park, stellen sich Musik- und Tanzgruppen sowie weitere Künstler aus der Region vor.

Ebenso bietet die Kunstschule Norden wieder ein Programm für unsere kleinen Besucher. Verschiedene kulinarische Angebote für den kleinen Hunger und Durst versprechen zudem neben den künstlerischen Darbietungen einen Genuss der besonderen Art.

Um 20:30 Uhr beginnt das Konzert des Stadtorchesters Norden mit Unterstützung verschiedener Freunde sodann im Park  des Grafen auf der Bühne direkt am Schlossgraben. Unter Leitung von Sven Neumann werden ca. 60 Musiker die Besucher auf eine musikalische Reise mitnehmen. Neben klassischen Werken präsentiert das Orchester auch moderne Stücke, u.a. aus Film und Musical.

Unterstützt werden die Musiker von verschiedenen Künstlern aus dem Bereich Tanz und Gesang. Den Abschluss der Serenade bildet schließlich ein  Feuerwerk mitreißender Melodien vor der Silhouette des Schlosses.

Erzielte Erlöse werden der Bürgerstiftung Norden zur Förderung der musikalischen Nachwuchsarbeit zugeführt. Daher treten die Künstler ohne Gage auf und auch die Organisation sowie alle anfallenden Arbeiten werden von zahlreichen Ehrenamtlichen ausgeführt.


zurück

 
Montag, 24. Juli 2017

Design by: LernVid.com