Spielmannszug Feuerwehr Ihlow veranstaltet 8. Open Workshop of Music Drucken
Geschrieben von: Stefan Schönepauck   

Nach dem 13. erfolgreichen Saisonstart bei den Aachener Karnevalsumzügen im Februar veranstaltet der Spielmannszug Feuerwehr Ihlow nun den 8. Open Workshop of Music. Um es einmal für Ihlower Interessierte anziehender zu machen findet die Veranstaltung in diesem Jahr direkt in Ihlow, am Ihler Meer im Bürgerhaus, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Am 27. Mai, von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, ist das Bürgerhaus Treffpunkt für Musiker und die, die es noch werden wollen! Ab 14.00 Uhr ist der musikalische Arbeitskreis des Spielmannszuges wieder „öffentlich“ und alle „großen und kleinen“  Musikinteressierten sind eingeladen ein Instrument auszuprobieren. In den Vorjahren ließen es sich rund 20 Kinder nicht nehmen, dem marschierenden Spielmannszug bereits vormittags in den Straßen von Riepe anzuschließen und in die Grundschule des Ortes zu folgen! In diesem Jahr möchte der Spielmannszug es den Kindern in Ihlow auch ermöglichen.

Im Bürgerhaus begrüßen die jungen Musiker des Musikzuges die Jugendlichen und Kinder, die gerne einmal mit „Pauken und Flöten“ aufspielen wollen. Damit rührt der Spielmannszug Feuerwehr Ihlow auch wieder einmal die Werbetrommel für den Verein. Die vorangegangenen Open Workshops of Music sind stets als Erfolge zu verzeichnen. Im vergangenen Jahr spielten direkt nach der Veranstaltung mehrere neue Kinder bei den Übungsabenden mit. Alle bekamen auch die Mitgliedschaft im Verein und sind heute schon motivierte Musiker, bilanziert der Schriftführer und Pressesprecher Stefan Schönepauck.

Neue Mitglieder werden spätestens nach einer dreimonatigen Probezeit in die Gemeinschaft der aktiven Musiker aufgenommen. Die Voraussetzungen dafür sind Musikalität und ein soziales und kameradschaftliches Verhalten sein. Um den Spielmannszug aktiv unterstützen zu können, wird die Teilnahme zu den Proben an möglichst drei Freitagabenden im Monat von 18:00 bis 20:00 Uhr erwartet. Meist werden die neuen Mitglieder sofort oder schon nach kurzer Zeit in die Gemeinschaft integriert.

Mit einem geringen Mitglieds-Beitrag von 3 Euro pro Person im Monat haben sie die Möglichkeit an allen Aktivitäten des Spielmannszuges teil zu nehmen. Dazu gehören natürlich die großartige Gemeinschaft, der alljährliche 3-tägige Saison-Auftakt bei den Aachener Karnevalsumzügen, die Teilnahme an allen Engagements über das ganze Jahr, ein Sommerfest mit lustigen und lehrreichen Aktivitäten, sowie eine Weihnachtsfeier, bei der sogar alle Mitglieder durch den vielbeschäftigten Weihnachtsmann beschenkt werden.

Ohne Zusatzkosten werden den Neulingen eine komplette Uniform und ein Instrument zur Verfügung gestellt, für dessen Funktionalität und Reinigung sie dann selbst Verantwortung übernehmen lernen werden. In der Regel behalten sie das bereitgestellte Musikinstrument für die gesamte Dauer der Mitgliedschaft. Damit proben sie dann bis zu 45 flotte Rhythmen der bekannten Lieder des Spielmannszuges und werden dabei durch die drei Leitungen der Musiksparten angeleitet und unterstützt.

Dann können diese bei den Auftritten zu Großveranstaltungen, wie zum Beispiel den Aachener Karnevalsumzügen, Tag der Niedersachsen, Tag der Spielmannszüge auf Norderney, Feuerwehrfesten, Schützenfesten in Esens, Aurich und Wallinghausen, und natürlich auch zu Ständchen, musikalisch kräftig unterstützen und sich von den begeisterten Zuschauern feiern lassen.

Alle Informationen zum Spielmannszug Feuerwehr Ihlow können auch online auf der Website des Spielmannszuges unter www.spielmannszug-feuerwehr-ihlow.de eingesehen werden. Die Mitglieder freuen sich auf zahlreiche Besucher zu einem weiteren erfolgreichen 8. Open Workshop of Music 2017!


zurück

 
Freitag, 21. Juli 2017

Design by: LernVid.com