Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Drucken
Geschrieben von: Uwe Mischel   

In der Nacht zum Sonntag kam ein junger Mann mit seinem Pkw auf der K210 in Westeraccum nach links von der Straße ab, streifte einen Baum und schleuderte quer über die Straße in den Graben. Um 00:55 Uhr wurden die Feuerwehren Roggenstede und Dornum alarmiert. Beim Eintreffen der Wehren wurde der ansprechbare Fahrer vom Rettungsdienst medizinisch versorgt.

Die Feuerwehr öffnete mit hydraulischem Gerät die Tür des Fahrzeugs, so dass der Verletzte vom Rettungsdienst einem Krankenhaus zugeführt werden konnte. Weiterhin wurde die Unfallstelle abgesichert und aufgeräumt. Die Untere Wasserbehörde veranlasste die Beseitigung der ausgelaufenen Betriebsstoffe von der Straße und dem Erdreich.

Eingesetzt:
Feuerwehr Roggenstede
Feuerwehr Dornum


zurück

 
Samstag, 22. Juli 2017

Design by: LernVid.com