Öl läuft nach Verkehrsunfall in einen Graben Drucken
Geschrieben von: Sammy Fotos: Thomas Willig (1) + Markus Windt   

Am Mittwochnachmittag wurde in Rechtsupweg im Verlauf eines Verkehrsunfalls ein Pkw in einem Entwässerungsgraben geschoben. Das Fahrzeug wurde dabei derart beschädigt, dass Betriebsstoffe in den Graben und das Erdreich gelangten.

Zur Gefahrenabwehr wurden daher um 17.35 Uhr die Feuerwehren Leezdorf und Marienhafe alarmiert. 15 Einsatzkräfte rückten aus und beseitigten diese Umweltgefahr. Ebenfalls war ein Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde an der Einsatzstelle.

Eingesetzt:
Feuerwehr Leezdorf
Feuerwehr Marienhafe


zurück

 
Freitag, 26. Mai 2017

Design by: LernVid.com