Ölspur auf Kreisstraße in Grimersum Drucken
Geschrieben von: Peter Müller   

Am Sonntagvormittag hat ein bisher nicht ermitteltes Fahrzeug eine Ölspur von ca. 1,5 Km Länge auf der Eilsumer Straße in Grimersum, im Bereich des Sportplatzes, verursacht. Da es sich bei dieser Straße um eine Kreisstraße handelt, musste sich die Feuerwehr um die Verkehrssicherung kümmern. Gegen 10.45 Uhr wurde die Feuerwehr Manslagt/Pilsum alarmiert.

Die Ölspur wurde von der Spezialfirma Duismann aufgenommen. Der Feuerwehreinsatz konnte dann nach der Übergabe an die Firma Duismann nach rund zweieinhalb Stunden um 13:20 Uhr beendet werden.

Ebenfalls war neben den elf Einsatzkräften, die mit zwei Fahrzeugen angerückt waren, ein Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde eingesetzt.

Eingesetzt:
Feuerwehr Manslagt/Pilsum


zurück

 
Samstag, 22. Juli 2017

Design by: LernVid.com