Ausbildung: Zehn neue Einsatzkräfte für die Feuerwehr Norderney Drucken
Geschrieben von: Fw Norderney   

Am Samstagmorgen ging es mit dem ersten Schiff für zehn Feuerwehrfrauanwärterinnen und Feuerwehrmannanwärter zur Truppmann 1-Prüfung auf das Festland, begleitet vom Ausbildungsteam mit zwei Fahrzeugen zum Feuerwehrausbildungszentrum (FAZ) nach Georgsheil. Die Wehrführung der Feuerwehr Norderney ließ es sich nicht nehmen, die Prüfunglinge zu begleiten.

Zuvor hatten sich die neuen Kameradinnen und Kameraden mehrfach über einige Wochen hinweg mit sehr vielen Ausbildungsthemen aus dem Bereich Feuerwehr beschäftigt und dabei viele Stunden im und am Feuerwehrhaus verbracht. Diese Ausbildungen waren sowohl theoretisch, als auch praktisch.

Im FAZ angekommen, ging es los mit dem Thema „Retten und Selbstretten“, es wurde sich am Ausbildungsturm abgeseilt. Nach einer Pause sammelten sich die Teilnehmer im Unterrichtsraum des FAZ ein, um ihre schriftliche Prüfung abzulegen. Diese Prüfung nahmen die Kreisausbilder ab.

Anschließend fanden auf dem Übungsgelände noch Angriffsübungen und das Aufstellen einer vierteiligen Steckleiter statt. Nach den Übungen begaben sich die Kameraden noch mal in den Unterrichtsraum, wo sie vom stellv. Kreisausbildungsleiter Gerd Gerdes ihre Lehrgangsbestätigungen erhielten.

Mit Abschlussworten von Kreisausbildungsleiter Rolf Stemmler und Grußworten von Dieter Helmers (stellv. Kreisbrandmeister) und Ralf Jürrens (Wehrführer FF Norderney)  ging es zurück zur Insel Norderney. Die Feuerwehr Norderney freut sich über zehn neue Kameradinnen und Kameraden in ihren Reihen und gratuliert zur abgelegten Prüfung.

Die Prüfung haben abgelegt:
Jan Flessner , Vilson Pema, Andre Hillmann, Frauke Primaveßy, Michael Heckelmann, Saskia Schwitters, Daniella Schnepel, Mareike Menken, Selena Jungblut , Ewa Barty


zurück

 
Samstag, 22. Juli 2017

Design by: LernVid.com