Mauerdurchbruch führt zu Feuerwehreinsatz Drucken
Geschrieben von: Thomas Weege   

Am Mittwochnachmittag ist die Feuerwehr Norden zu einem Sportzentrum am Norder Tief ausgerückt. Die automatische Brandmeldeanlage hatte Alarm geschlagen. Die Einsatzkräfte stellten Bauarbeiten als Auslösegrund fest.

Handwerker hatten in dem Gebäude einen Mauerdurchbruch geschaffen und eine entsprechende Staubentwicklung verursacht. Die in deren Arbeitsbereich befindlichen Rauchmelder waren weder deaktiviert noch vor Staub geschützt worden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Norden


zurück

 
Donnerstag, 27. April 2017

Design by: LernVid.com