Feuer in der alten Ziegelei in Pilsum Drucken
Geschrieben von: Gemeindefeuerwehr Krummhörn   

Am Sonntagabend wurden gegen 21:35 die Ortsfeuerwehren Manslagt-Pilsum, Greetsiel, Eilsum-Grimersum sowie der in Pewsum stationierte Einsatzleitwagen 1 zu einem Brandi im Gebäude der alten Ziegelei an der Neu-Etumer Straße in Pilsum alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde nach dem Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeuges eine Rauchentwicklung aus dem Gebäude sowie dem Dachbereich festgestellt. Ein Trupp erkundete daraufhin das Gebäude, musste sich allerdings schnell wieder zurückziehen, da das Gebäude von innen sehr instabil war. Somit war nur noch ein Außenangriff möglich.

Im Verlauf der Löscharbeiten wurden die Dachziegel entfernt und der Brand somit schnell unter Kontrolle gebracht. Die Neu-Etumer Straße war für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt worden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Manslagt-Pilsum
Feuerwehr Eilsum-Grimersum
Feuerwehr Greetsiel
Feuerwehr Pewsum-Woltzeten (ELW 1)


zurück

 
Sonntag, 30. April 2017

Design by: LernVid.com