Töpferarbeiten sorgen für Feuerwehreinsatz Drucken
Geschrieben von: Thomas Weege   

Die Feuerwehr Norden ist am Mittwochvormittag zur Ubbo-Emmius-Klinik ausgerückt, nachdem dort die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass Mitarbeiter einen in Betrieb befindlichen Töpferofen geöffnet hatten und dadurch eine leichte Rauchwolke entwichen war. Ein in dem Raum befindlicher Rauchmelder hatte darauf reagiert und Alarm ausgelöst. Die Feuerwehr konnte nach wenigen Minuten wieder abrücken.

Eingesetzt:
Feuerwehr Norden


zurück

 
Dienstag, 25. April 2017

Design by: LernVid.com